Stellenangebot

Specialist Regulatory Affairs (m/w/d)
Zurück

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Pflege von Technischen Dokumentationen (Klasse I, II, III) für Instrumente und Implantate gem. (EU) MDR 2017/745
  • Koordination und Bewertung von Produktversuchen und -prüfungen mit Laboren
  • Koordination der Prioritäten und Aufgaben in Zusammenarbeit mit unserem F&E sowie Produktmanagement Teams
  • Unterstützung bei der Registrierung von Produkten (National und International)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches bzw. Life-Science-Studium
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung in Regulatory Affairs in der Medizintechnik
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Arbeitsstil geprägt durch Präzision und Selbstständigkeit
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • 30 Tage Urlaub (+Sonderurlaub bei besonderen Ereignissen)
  • Gleitzeitkonto mit Möglichkeit zum Freizeitausgleich
  • Corporate Benefits – Mitarbeiterangebote bei vielen Anbietern
  • Attraktive Gestaltung der betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstfahrrad über Bikeleasing
  • Mehrere Teamevents im Jahr
  • Firmeneigene Parkplätze
  • Individuelle Einarbeitung in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich
  • Langfristiger und sicherer Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Unternehmensgruppe in der seriösen Medizinbranche

Bewerben!

Bewerbung per Mail

Möchten Sie sich bewerben?

Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen inklusive frühesten Eintrittstermin per E-Mail an jobs@bricon.com

R

Stellenart & Zeitpunkt

Dies ist eine Vollzeitstelle.
Wir suchen Verstärkung zum schnellstmöglichen Zeitpunkt.

Ansprechpartner

Personalabteilung
Tel: +49 (0) 7461/9336 – 0

Standort

Bricon GmbH
Eisenbahnstraße 100
D-78573 Wurmlingen